VinX Neuigkeiten

22.12.2017

VinX Inventarabschluss

Mit dem Jahreswechsel findet auch das alljährliche Inventar statt. Gerne verweisen wir Sie auf unsere Online-Dokumentation, wo Sie eine ausführliche Beschreibung für den Lager- und Jahresabschluss finden.

Hier geht's zur Online-Hilfe

 

 

weiter...

05.10.2017

Mobile Lösungen

VinX wird mobil -

Scandit und Pepperi sind zwei mobile Lösungen von Drittanbietern, welche wir an VinX anbinden möchten.

Mobile Lösung im Lager und auf der Strasse

Scandit ist ein Schweizer Unternehmen, welches mit Venture Kapital finanziert wird. - was heisst, dass dahinter finanzkräftige Investoren stecken, die an sein weltweites Potential glauben. Scandit baut mobile Applikationen für iOS und Android, die spezifisch auf Logistikunternehmen ausgerichtet sind. Mit integriertem Barcode- und QR-Scanner lässt sich der Warenfluss digitalisieren. Als Scanner dient die Kamera eines Smartphones, welche ähnlich hohe Scanning-Frequenzen aufweisen wie herkömmliche Industriescanner. Inventar, Wareneingang, Kommissionieren und Ausliefern sind die Prozesse die wir mittelfristig mit dieser Lösung abbilden möchten. Dies sind alles Tätigkeiten, welche heute auf Papierbasis stattfinden und oft eine manuelle Nacherfassung in VinX nach sich ziehen. Mit einer solchen Lösung wird der Papierkrieg bekämpft und die manuelle Nacherfassung obsolet.

Mobile Lösung für den Aussendienst

Die Blueboard GmbH ist die Schweizer Vertriebsgesellschaft von Pepperi, eine Lösung die spezifisch für den Aussendienst konzipiert wurde. Funktional bietet Pepperi einen riesigen Werkzeugkasten, aus welchem eine massgeschneiderte Lösung für den Wein- und Getränkehandel zusammengestellt werden kann: Produktkatalog mit Promotionen, umfangreiche Adressinformationen, Aufgabenlisten, Spesenabrechnungen, Auftragserfassung etc. - Pepperi scheint an alles gedacht zu haben. Der Datenabgleich erfolgt über die viel zitierte REST-Schnittstelle. Denjenigen, die kürzlich bezüglich Webshop-Anbindung mit uns Kontakt hatten, dürfte die REST-Schnittstelle ein Begriff sein. Es ist tatsächlich so, dass es zwei verschiedene Benutzeroberflächen geben wird. Der Aussendienst wird jedoch nie wieder ein VinX öffnen müssen, umgekehrt wird der Innendienst wohl nur selten mit Pepperi in Kontakt kommen. Somit arbeiten die einzelnen Mitarbeitenden in gewohnten Umgebungen.

Für VinX-Kunden, bietet die Blueboard GmbH Pepperi zu einem günstigeren Preis an. Die Bedingung ist jedoch, dass sich über alle VinX-Kunden 50 Aussendienst Mitarbeitende finden, die Pepperi einsetzen möchten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wir mit diesen mobilen Lösungen Ihr Interesse geweckt haben.

weiter...

12.09.2017

TWINT neu verfügbar über SIX Zahlungsterminals

Seit dem Sommer 2017 ist TWINT auf den SIX Zahlungsterminals freigeschalten. Lesen Sie hier, was Sie unternehmen müssen um TWINT freizuschalten.

Wenn Sie ein VinX-Kassenprogramm verwenden und ein integriertes Zahlungsterminal von SIX haben, können Sie seit Sommer 2017 ihren Kunden TWINT als Zahlungsmittel anbieten. Dazu müssen Sie einfach einen neuen Zahlungsweg "TWINT" anlegen und diesem den "Key aus Telekurs" VEZ29 vergeben. Für die Buchhaltung erfassen Sie ein entsprechendes Konto und hinterlegen dieses auf dem Zahlungsweg. Mehr braucht es nicht.

Bei allfälligen Fragen steht Ihnen unser Support, wie gewohnt, gerne zur Verfügung.

weiter...

20.07.2017

Wussten Sie schon..?

...dass Sie in VinX ab der Version 11 mit der Taste F3 auf der Startseite eine Suchfunktion für Menüpunkte oder Auswertungen nutzen können?

Sie haben ein zusätzliches Konto bei einer anderen Bank eröffnet, erinnern sich aber leider nicht mehr wo Sie die Zahlungswege anpassen können? Geben Sie in dem Suchfeld einfach "Zahlungsweg" ein und schon wird Ihnen der richtige Eintrag angezeigt!

weiter...